Schuetzenfest 2016 - Schützenverein Axstedt

Die neuen Könige und Kinderkönige 2019 wurde ermittelt ..
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Direkt zum Seiteninhalt

Schuetzenfest 2016

Unterseiten > 2 0 1 5 / 2 0 1 6
 
Wir konnten 2016 wieder ein erfolgreiches Schützenfest. Neben den zahlreichen sportlichen Wettkämpfen kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.
 
 
Auch in diesem Jahr konnten wir die Besucher wieder auf einem schönen Festplatz begrüßen. Zur Unterhaltung trugen die Schausteller mit Auto-Skooter, Los- und Schießbude sowie einem Kinderkarussel bei.
 
 
„Wir hatten wieder ein tolles Schützenfest“, bilanzierte unser Vereinsvorsitzende Harald Giese.
 
 
Mit Birgit Bavendamm und Peter Raedecke haben wir ein neues Königspaar. Nach einem spannenden Finale auf die Wildmotivscheibe verwiesen die beiden Tanja Speer und Timo Jacobs und Björn Wellbrock auf die Plätze. Jugendkönig Rene Meins, Vizekönigin Julia Mester. Die Kinder führt Fiete von Oesen mit Vizekönigin Bianca Witthof. Die Kinder- und Jugendkönige wurden eine Woche früher unter sehr guter Beteiligung ermittelt.
 
 
Das Festwochenende begann mit dem Antreten zur Abholung der Könige und der Kranzniederlegung am Axstedter Ehrenmal der Gefallenen. Der Spielmannszug Surheide begleitete den Festumzug durch den Ort mit rund 100 Teilnehmern.
 
 
Am Samstag wurde, nach einem ersten intensiven Schießen, der Festball zur Musik von DJ Christoph Knoop bis in den frühen Morgen gefeiert.
 
 
Nach kurzer Nacht eröffnete der Umzug den zweiten Festtag in Begleitung der Gastvereine aus Buschhausen und Scharmbeck. Erstmals sorgte die „Marching Band Brake“ für Unterhaltung mit zum Teil forschen ungewohnten Klängen. Anschließend wurde, nach einem Umtrunk, wieder auf die Vögel geschossen. Gegen 19.30 konnte dann die Proklamation der neuen Könige vorgenommen werden.
 
 
In der Schießsportdisziplin KK-Konkurrenz der Schützen waren Sarah Fuhrken, Thomas Lüllmann und Jörg Ketschau erfolgreich. Die Altersklasse im KK führte Frauke Lüllmann vor Hartwig Jacobs und Wilfriede Fuhrken an. Siegreiche Senioren mit dem Kleinkalibergewehr waren Wilfriede Fuhrken, Klaus Fuhrmann und Susanne Hölling. Mit dem größten Fortune schoss Hans Puckhaber auf die Glückscheibe, Zweiter wurde Sven Seedorf gefolgt von Hartwig Jacobs. Die Luftgewehr-Konkurrenz beherrschte Frauke Lüllmann vor Gerhard Fuhrken und Rike Giese. Auf der LG-Glückscheibe waren Hartwig Jacobs, Tanja Sperl und Gerhard Fuhrken erfolgreich.
 
 
Am Montag wurde dann zum Abschluß noch unter ebenfalls guter Beteiligung das Katerschießen durchgeführt. Katerkönig wurde Wolfgang Tunnat.

Stand: 26.06.2019
Zurück zum Seiteninhalt